Von Trinkern und Idioten – “Zoran, il mio nipote scemo” als Eröffnungsfilm des IFFI

30.06.2014

Anmoderationstext:
Der Eröffnungsfilm des 23. Internationalen Film Festival Innsbruck – kurz IFFI – wurde am Dienstagabend im voll besetzten Leokino vorgeführt. Zoran, il mio nipote scemo (gesprochen= schemo), zu deutsch Zoran – mein Neffe, der Idiot, ist eine Komödie, die im Friaul und im benachbarten Slowenien spielt. Der Film ist das Erstlingswerk des friulanischen Regisseurs und Schauspielers Matteo Oleotto. Isabelle Breitbach hat sich den Film für uns angeschaut und dabei auch den Regisseur getroffen.

Dauer: 6.23

letzte Worte (LW) Forse Zoran… Grazie! – A te. / (Musik am Ende?):

Sendereihe

IFFI – Internationales Filmfestival Innsbruck

Zur Sendereihe Station

FREIRAD

Zur Station
Thema:Film Radiomacher_in:Isabelle Breitbach
Sprache: Deutsch
Spanisch
Teilen:

Ähnliche Beiträge