Innsbruck liest 2024 – Bestseller-Autorin Caroline Wahl im Interview

15.05.2024

Die in dieser Form österreichweit beinahe einzigartige Aktion Innsbruck liest feiert heute ihr 20jähriges Jubiläum. Begleitet von einem umfangreichen Veranstaltungsprogramm wurden wieder 10.000 Bücher verschenkt.

Für die Verteilaktion ausgewählt hat die Fachjury diesmal den Roman 22 Bahnen, das enorm erfolgreiche und preisgekrönte literarische Debüt von Caroline Wahl, das in sehr unmittelbarer, schonungsloser und dabei dennoch humorvoller Weise vom trostlosen Leben der Mathematikstudentin Tilda und ihrer desolaten Familie erzählt.

Der KulturTon hat bei einer Signierstunde in der AK-Bibliothek mit der Bestseller-Autorin gesprochen, deren zweiter Roman (er ist eine Art Fortsetzung) jetzt veröffentlicht wird, sowie Hintergrundinformationen und Leseeindrücke eingeholt.

Weitere Informationen: Stadtbibliothek Innsbruck

Sendereihe

KulturTon

Zur Sendereihe Station

FREIRAD

Zur Station
Thema:Literatur Radiomacher_in:Matthias Domanig
Sprache: Deutsch
Teilen: