#102 Mag.a Potzmann, wie überwinden wir traditionelle Rollen in der „weiblichen“ Pflegebranche?

13.03.2024

Entdecken Sie in dieser Folge des „Mutmacher zum Hören“ mit Gastgeberin Angelika Merz und Mag.a Elisabeth Potzmann, Präsidentin des Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeverbands, tiefe Einblicke in die Welt der Pflege aus einer feministischen Perspektive. Mag.a Potzmann teilt mit uns ihre Vision einer inklusiven und gerechten Pflegewelt, in der Feminismus und Gendermedizin nicht nur Schlagworte, sondern gelebte Praxis sind. Bereiten Sie sich auf eine Episode voller Mut, Innovation und dem Aufruf zur Veränderung vor, die speziell darauf abzielt, Frauen in ihren beruflichen Ambitionen zu bestärken und zu unterstützen.

Besuchen Sie uns auf www.arbeit-b7.at oder schreiben Sie direkt an podcast@arbeit-b7.at

https://m.facebook.com/b7arbeitundleben/

https://www.instagram.com/b7arbeitundleben

#Feminismus #Pflege #Akademisierung #Gendermedizin #Gleichberechtigung #Frauenförderung #Ehrenamt #Berufspolitik

Sendereihe

B7 Arbeit und Leben

Zur Sendereihe Station

Freies Radio B138

Zur Station
Thema:Bildung Radiomacher_in:Angelika Merz
Sprache: Deutsch
Teilen: