radio MITANAUND

Die Lebenshilfe-Radiosendung für Inklusion und Teilhabe. Menschen mit Beeinträchtigung finden oft nur schwer Gehör und Anerkennung in unserer Gesellschaft. Die monatliche Sendung beim Freien Radio Freistadt... mehr anzeigen

Die Lebenshilfe-Radiosendung für Inklusion und Teilhabe.
Menschen mit Beeinträchtigung finden oft nur schwer Gehör und Anerkennung in unserer Gesellschaft. Die monatliche Sendung beim Freien Radio Freistadt „radio MITANAUND“ gibt Menschen mit Beeinträchtigung eine Stimme. Bewohner*innen und Beschäftigte der Lebenshilfe OÖ im Bezirk Freistadt gestalten die neue Radiosendung.

„radio MITANAUND“ gibt Menschen mit Beeinträchtigung eine Stimme und trägt ihre Sichtweisen und Erfahrungen in die Öffentlichkeit. Die Sendung wird von Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung, die in einem Wohnhaus oder einer Werkstätte der Lebenshilfe OÖ im Bezirk Freistadt wohnen bzw. arbeiten gestaltet und moderiert. Ziel ist, eine vielfältige Mischung aus relevanten Themen mit Interviews, Berichten, Musik und Unterhaltung zu bieten.

„radio MITANAUND“ ist ein wichtiger Beitrag zur Inklusion und Teilhabe von Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung im gesellschaftlichen und beruflichen Alltag. Sie bietet einen Ort für die Stimmen und Erfahrungen von Menschen mit Beeinträchtigung.

Sendungsverantwortlicher: Mag. Johann Helmut Karner, Leitung Werkstätte Freistadt

Die Lebenshilfe OÖ ist der größte Träger der Behindertenarbeit in Oberösterreich. Rund 1.700 Mitarbeiter*innen begleiten und betreuen knapp 2.000 Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung. Das flächendeckende Angebot in Oberösterreich umfasst Mobile Frühförderung und Familienbegleitung in den Bezirken Vöcklabruck und Kirchdorf, Kindergärten, einen heilpädagogischen Hort, Wohneinrichtungen, mobile Betreuung, Werkstätten sowie Cafés, Shops, Galerien, Hofläden und eine Jausenstation.

weniger anzeigen
Station

Freies Radio Freistadt

Alle 11 Folgen