Hoch hinaus Natur erleben

Die gemeinsame Sendung von Alpenverein und Naturfreunde Salzburg. Wir bringen Interviews und Berichte über Bergsteigen und Wandern, Alpen- und Naturschutz, Skitouren und Kajak, Vereinstouren und Ausbildungen,... mehr anzeigen

Die gemeinsame Sendung von Alpenverein und Naturfreunde Salzburg.

Wir bringen Interviews und Berichte über Bergsteigen und Wandern, Alpen- und Naturschutz, Skitouren und Kajak, Vereinstouren und Ausbildungen, Risiko und Philosophie… Wir holen Tourenführerinnen und Teilnehmer, Expertinnen und Funktionäre vors Mikrofon. Vielleicht fällt auch der eine oder andere Tourentipp oder ein “Howto” dabei ab.

Und das alles möglichst ausgewogen aus beiden Vereinen: Naturfreunde Salzburg und Alpenverein Salzburg. Garantiert Berg heil/frei. 😉

Für die, die es nicht wissen: Mit Alpenverein und Naturfreunde verhält es sich wie mit ÖAMTC und ARBÖ, Sportunion und ASKÖ. Die Naturfreunde sind explizit eine Gründung der SPÖ, der Alpenverein legt heute großen Wert auf seine Überparteilichkeit und Unabhängigkeit, ist aber historisch (mindestens bis zum Ende des 2. Weltkrieges) der “konservativen Reichshälfte” zuzuordnen. Früher war es ein politisches Statement, in welchem Verein man jeweils dabei war. Heute ist vielen dieser politische Hintergrund gar nicht mehr bewusst. Die Aktivitäten und Ziele der Vereine unterscheiden sich kaum.

Jetzt gibt es mit “Hoch hinaus Natur erleben” eine gemeinsame Sendung der beiden Bergvereine in Salzburg. Initiiert hat diese möglicherweise historische Zusammenarbeit die Radiofabrik: Ganz ihrem Wunsch entsprechend, unterschiedlicher Gesellschaftsgruppen im Radio zusammenzuführen. Benannt ist die Sendung nach den Vereinsmagazinen “Hoch hinaus” (AV) und “Natur erleben” (NF).

Gegründet wurde die Sendung im Jänner 2021 von Eva Schmidhuber (Nicht in ihrer Eigenschaft als Programm-GF der Radiofabrikt, sondern ehrenamtlich in ihrer Freizeit als Mitglied beider Vereine und begeisterte Bergsteigerin.) Mittlerweile (Mai 2022) sind wir mit Till Simons und Michael Landolt ein Dreierteam.

Wer Interesse an einer Mitarbeit hat, wendet sich bitte an e.schmidhuber@radiofabrik.at (Mitglieder von Alpenverein und Naturfreunde Salzburg können übrigens Radiofabrik-Workshops zum Mitgliederpreis machen.)

Link: salzburg.naturfreunde.at & alpenverein.at/salzburg/

weniger anzeigen
Station

Radiofabrik

Alle 20 Folgen