Als ich 25 Jahre alt war

Die europäischen Freiwilligen Alice Olivier und Ekaterina Mandova haben beschlossen ein Projekt über Lebensgeschichten aus dem 20. Jahrhundert zu machen. Heutzutage hören sie oft, dass die Jugend heute... mehr anzeigen

Die europäischen Freiwilligen Alice Olivier und Ekaterina Mandova haben beschlossen ein Projekt über Lebensgeschichten aus dem 20. Jahrhundert zu machen. Heutzutage hören sie oft, dass die Jugend heute ganz anders ist, als sie früher war. Und so haben sie sich, als sie beide heuer selbst 25 wurden gefragt, wie wohl früher das Leben mit diesem Alter so war.

Um das herauszufinden, haben sie SeniorInnen nach Geschichten aus ihrer Jugendzeit gefragt. Deshalb heißt ihr Projekt auch “Als ich 25 Jahre alt war” . Alice Olivier und Ekaterina Mandova haben mit einigen älteren Menschen über verschiedenste Themen gesprochen.

weniger anzeigen
Station

Radiofabrik