Tacheles #25 – Myanmar – Zurück in finstere Zeiten

27.05.2021

Myanmar – zurück in finstere Zeiten

Das Ende von 10 Jahren Demokratie und Aufschwung.

Stiller Protest zur mörderischen Situation in Myanmar – mit Musikbegleitung und Kompositionen zum Geschehen – stattgefunden am 17. April auf dem Marktplatz in Innsbruck, für unsere Sendung ergänzt mit sehr persönlichen Erfahrungen, Berichten und Aktualisierungen.

Organisation: Gabriele Rendl und Sonja Schenk

Musik:Gösta Müller (Klavier), Felix Kremsner (Gitarre), Gabriele Rendl, Saw Win Maw, Saw Thet Tun Oo, Sarah Kurz, Lydia Kurz (alle Geige)

Online: https://www.myanmar-solidarity.at/

National Unity Government Myanmar – NUG: https://twitter.com/nugmyanmar?lang=de

Macherin: Leonie Drechsel

Sendereihe

Tacheles – Demokratie wird hörbar.

Zur Sendereihe Station

FREIRAD

Zur Station
Thema:Gesellschaft Radiomacher_in:Leonie Drechsel
Sprache: Deutsch
Teilen: