Podcast for future – on tour! [c/o Jugend-Umwelt-Plattform JUMP)

12.07.2021

The very motivated 11 participants between 16 and 31 year old dealing with recording technology, interviewing, podcast forms. They produced  podcasts about climate and energy topics while taking part in the “Podcast for future: on tour!” project.

In last weekend of Mai project took place in Graz. Participants became part of a group of young people who, with the support of professional radio trainers and climate and energy experts, produced podcast episodes on a wide variety of climate and energy topics.

They get to know the whole process of creating a podcast: from writing the concept to creating recordings and post-producing the podcast episodes!

Fotocredit: Peninah Lesorogol

 

Beschreibung der Sendereihe

Im Rahmen des Projektes “Podcast for future: on tour!” der Jugend-Umwelt-Plattform JUMP wurden im Auftrag des Klima- und Energiefonds in Kooperation mit Radio Helsinki sowie Radio ORANGE 94.0 vier Folgen zu verschiedenen Klima- und Energiethemen produziert. Die 11 Redakteur*innen zwischen 16 und 25 setzten sich dafür intensiv mit den jeweiligen Themen auseinander, führten Befragungen auf der Straße durch und interviewten Klima- und Energieexpert*innen. Die Ergebnisse können sich hören lassen!

Nähere Informationen zum Projekt: https://www.jugendumwelt.at/de/programme/podcast-future-tour

Beschreibungen der Podcast-Folgen

Urbane Energietechnolgien
Lisa und Rosa haben sich für ihre Podcast-Folge mit technologischen Aspekten der Klimakrise auseinandergesetzt und sowohl mit Menschen auf der Straße, als auch mit dem Experten Rudolf Schwarz vom Energieforum Steiermark über urbane Energietechnologien gesprochen. Gemeinsam haben sie versucht Fragen wie “Wie können erneuerbare Energien die fossilen Energieträger, wie Kohle und Erdöl, in der Stadt Graz ersetzen?“ zu beantworten. Wir freuen uns spannende Einblicke in verschiedene Technologien der Zukunft zu bekommen!

Lokale Klima- und Umweltinitiativen
In dieser Podcast-Folge geht es darum, wie wir uns gegenseitig zu mehr Engagement im Klimabereich motivieren können. Claudia, Kathi und Theresa haben sich dafür mit verschiedenen Aspekten und Problematiken auseinandergesetzt und diese auch mit ihren beiden Interviewpartner*innen Peter Supper von den Students for future Graz sowie der Nachhaltigkeits-Bloggerin Beatrix Altendorfer diskutiert. Wir freuen uns auf Anregungen und vor allem viel Motivation!

Klimawandelfolgen und -anpassung vor Ort
Chiara, Philine und Sülwer haben sich gefragt, wie sehr die Steiermark bereits jetzt von Klimawandelfolgen betroffen ist. Gemeinsam mit Wolfgang Jilek vom Energieforum Steiermark gehen sie dieser Frage auf den Grund und sprechen mit ihm über die ökologischen und ökonomischen Auswirkungen und Strategien dagegen. Wir sind gespannt auf einen Einblick in die Auswirkungen des Klimawandels in der Steiermark!

Globales Klima – lokale Antworten
Wie nachhaltig sind Städte der Zukunft? Und wie nachhaltig ist eigentlich Graz? David, Franzi und Luise haben mit Andrea Gössinger-Wieser vom Land Steiermark über diese und andere Fragen rund um nachhaltige Stadtverwaltung und -entwicklung gesprochen. Auch ein paar Grazer*innen kommen in der Podcast-Folge zu Wort und erzählen, wie ihr Graz der Zukunft aussehen soll. Wir freuen uns gemeinsam zu träumen!
Sendereihe

Junge Stimmen

Zur Sendereihe Station

Radio Helsinki

Zur Station
Thema:Ökologie Radiomacher_in:Gea Gračner
Sprache: Deutsch
English
Teilen:

Ähnliche Beiträge