Özgür FM #23 – 09.09.2019

14.09.2019

In der 12-tägigen Muharrem-Fastenzeit gedenken die Aleviten an den heiligen Imam Hüseyin und die Zwölf Imame. Im Vordergrund dieser Trauerperiode steht das sogenannte Kerbela-Ereignis, bei dem Imam Hüseyin und 72 seiner Gefolgsleute für das Einstehen für Gerechtigkeit im Jahr 680 n. Chr. durch die Truppen des Kalifen Yezits den Tod fanden.

Der gegenseitige Respekt, das Mitgefühl und das Einvernehmen (Rızalık) für ein harmonisches Zusammenleben unter den Menschen sind in dieser Zeit wichtiger denn je. Das Fasten fordert für 12 Tage und Nächte vor allem Enthaltsamkeit, Achtsamkeit und Besinnung. Der Verzicht von Fleisch und purem Wasser steht im Vordergrund.

Am Ende des zwölftägigen Fastens wird eine Süßspeise namens Aşure zubereitet, welche an Bekannte, Verwandte und Nachbarn verteilt wird. Diese aus zwölf verschiedenen Zutaten bestehende Speise wird zugleich als Gabe in Gedenken an die Zwölf Imame gesehen. Unter anderem ist sie auch ein Zeichen der Dankbarkeit, dass Zeynel Abidin, der Sohn von Imam Hüseyin, aufgrund seiner Krankheit das Kerbela-Ereignis überlebte, wodurch die Genealogie Imam Alis weitergeführt werden konnte.

Folgende KünstlerInnen und Bands wurden vorgestellt:

Ender Balker  Arif Sağ Sabahatt Akkiraz & Mercan Dede  Zeynep Karababa   Aşık Veysel Ayfer Vardar  Zülfü Livaneli  Özlem Taner  Derya Çakır

Folgende Titel und Werke kommen in der Sendung vor:

Kerbela Ağıdı – Ender Balker Bugün Matem Günü Geldi – Arif Sağ Kerbela – Sabahatt Akkiraz & Mercan Dede  Kerbela’da Uçan Dertli Turnalar – Zeynep Karababa  Kerbela Mersiyesi –  Aşık Veysel Kerbela’da Uçan Dertli Turnalar – Ayfer Vardar  Duaz-ı İmam – Zülfü Livaneli  Hasan Hüseyin Aşkına – Özlem Taner  Günah Ettim Şahın Darına Durdum – Allah Bir Muhammed Ali Aşkına – Duaz ı İmam – Derya Çakır
Sendereihe

Özgür FM

Zur Sendereihe Station

FREIRAD

Zur Station
Thema:Kultur Radiomacher_in:Liz
Sprache: Deutsch
English
Turkish
Teilen:

Ähnliche Beiträge