In der Mitte und am Rand – Flucht einst und jetzt (Freequenns)

27.10.2016

Sendung im Rahmen des Programmschwerpunkts der Freien Radios am 26. 10. 2016:

Das steirische Ennstal lag immer und liegt auch jetzt noch weitab der Metropolen und nationaler Grenzen, aber auch der umkämpften Fronten der beiden letzten Kriege. Dennoch haben sich häufig Menschen in dieser fernen Gebirgsregion niedergelassen, seien es die Ausgebombten aus Wien, Linz etc. (u. a. Interview mit dem Journalisten, Autor und Übersetzer Martin Pollack, der während des 2. WK als Flüchtling nach Mitterberg/Gröbming kam), DPs (displaced persons) nach dem 2. WK oder die gegenwärtig Asylsuchenden aus Vorderasien …
Sendungsgestaltung und Beiträge: Hilde Unterberger, Helene Fuchs

Sendereihe

Themenschwerpunkte der Freien Radios

Zur Sendereihe Station

Gemeinschaftsprogramme

Zur Station
Thema:Gesellschaft Radiomacher_in:Helene Fuchs, Hilde Unterberger
Sprache: Deutsch
Teilen:

Ähnliche Beiträge