Arab Pop Jewels From The 60s, 70s & 80s

02.03.2018

Diese Ausgabe des Musikmagazins Pura Vida Sounds ist ein Streifzug durch die Arabische Welt, bei dem wir auf teilweise auf, für diese Region, ungewöhnliche Popmusik stoßen. Soul, Funk und Jazz treffen hier auf lokale Musiktraditionen und werden von verschiedenen Musikern auf ganz unterschiedliche Art und Weise zu ihren jeweiligen Interpretationen moderner arabischer Popmusik verschmolzen.

 

Pura Vida Sounds On Demand Player:

http://cba.fro.at/ondemand?series_id=245

 

Text und Schnitt: Phonül

Moderation: Travelling Matt

 

http://www.facebook.com/puravidasounds

http://www.konkord.org

 

Quellen:

Habibi Funk – An Eclectic Selection Of Music From The Arab World, Habibi Funk, 2LP, 2017

 

Tracklist:

 

01 Jalil Bennis Et Les Golden Hands – Mirza (Morocco)

02 Sharhabeel Ahmed – Irkos Farfesh (Sudan)

03 Freh Khodja – La Coladera (Algeria)

04 Fadoul – Bsslama Hbibti (Morocco)

05 Kamal Keila – Al Asafir (Sudan)

06 Ahmed Malek – Tape 19.11. (Algeria)

07 Belbao – Casablanca Shuffle (Morocco)

08 Al Massrieen – Sah (Egypt)

09 Samir & Abboud – Games (Lebanon)

10 Mallek Mohamed – Rouhi Ya Hafida (Algeria)

11 Dalton – Soul Brother (Tunisia)

12 Attarazat Addahabia – Unknown (Morocco)

Sendereihe

pura vida sounds

Zur Sendereihe Station

Orange 94.0

Zur Station
Thema:Musik allgemein Radiomacher_in:Michael Herrmann
Sprache: Deutsch
Teilen: